Kontaktdaten

Zur Kontaktaufnahme mit mir ist es am bequemsten, Telepathie zu nutzen. Problem dabei: Ich habe keinerlei telepathischen Fähigkeiten. Also bleiben nur die unbequemen Arten der Kontaktaufnahme, wie: Besuchen, Briefeschreiben, Faxe oder E-Mails senden, Telefonieren.

Mit Verlaub: Ich bin doch nicht beknackt und veröffentliche meine Telefonnummer im Internet. Außerdem bin ich dem nahezu überall grassierenden Telefonwahn noch nicht verfallen, sondern besinne mich gerne auf die Zeit, als es noch keine Mobiltelefone gab und erstaunlicherweise sowohl der Alltag als auch die Kommunikation trotzdem funktionierten.

Daher ist das "Handy", welches ich dennoch besitze, meistens ausgeschaltet und wird von mir nur im Falle der zwingenden, unabdingbaren Notwendigkeit benutzt. Und dann auch nur zum Telefonieren, weil ich das poplige Eingeben von Text für SMS mit meinen wurstigen Fingern auf der winzigen Tastatur für zu anstrengend und langwierig halte.

Menschen die bis dato versuchten mich auf meinem Mobiltelefon zu erreichen, können ein Klagelied davon singen wie hilfreich es ist ein Gerät zu besitzen, es jedoch nicht zu benutzen.

Na und!

"Smartphone"? Mich zum Sklaven eines Gerätes mit zweifelhaftem Nutzen machen? Mich von Döödle, Äppel, Microschrott und Konsorten überwachen lassen? Ich mag zwar blöde sein, aber nicht einfältig...

Wer ohne Telefon überhaupt nicht leben - und auf eine fernmündliche Kontaktaufnahme mit mir auch nicht verzichten kann, hat die Möglichkeit mich unter jener Rufnummer zu kontaktieren, die im Internet garantiert nicht zu finden ist. Faxe können an diese Nummer nicht geschickt werden; wer braucht denn schon Fax?

Sollte ich erwartungsgemäß außerstande sein das Telefongespräch persönlich entgegenzunehmen empfiehlt es sich, der dann zu hörenden, freundlichen Stimme Folge zu leisten und eine sinnvolle, verständliche Nachricht zu hinterlassen.

Je nach Art und Inhalt Ihrer an mich gesandten Nachricht werde ich mich selbstverständlich in angemessenem Ton und Zeitraum mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Genaue Positionsbestimmung:
Breitengrad 49.984754 o N
Längengrad    8.744701 o O

Besuchsadresse und Postanschrift:
Am Tannenstumpf 2
63303 Dreieichenhain
Deutschland, Europa, Erde

E-Mail-Adresse: gutmensch@ökopost.de

Wer mich besuchen möchte tut gut daran, sich über meine Anwesenheit zum Zeitpunkt des geplanten Besuchs zu vergewissern. Daher empfiehlt sich die vorherige Kommunikation um Besuche mit mir abzustimmen.

 

Um die Route von einem Ort Ihrer Wahl zu meiner Adresse zu ermitteln und anzuzeigen, klicken Sie hier.